Hörspiel-Fortbildungen für Multiplikatoren

Wie erfinde ich mit meiner Gruppe zusammen eine gemeinsame Story? Wie motiviere ich die TeilnehmerInnen zur Arbeit am Text? Wie erstelle ich ein Hörspiel-Skript? Wie nehme ich das Hörspiel auf und welche Technik benutze ich dazu?

Diese und weitere relevante Fragen stehen im Mittelpunkt meiner Fortbildungen für LehrerInnen, MitarbeiterInnen in Jugendfreizeiteinrichtungen, Auszubildende an den Erzieherfachschulen u.a. Schwerpunkt ist dabei die praktische Erfahrung am eigenen Leib – also die Arbeit am Text, vor dem Mikrofon und am Audio-Schnittprogramm.

Schon einfach zu bedienende Audio-Programme wie z.B. “Audacity” eignen sich hervorragend zur Produktion von Hörspielen, mit anspruchsvollerer Software lassen sich aber auch professionelle, sendetaugliche Projekte realisieren.

Bei der Erarbeitung von Kurzhörspielen lernen die TeilnehmerInnen alle Arbeitsphasen gründlich kennen und produzieren ein fertiges Hörspiel! Dazu stelle ich spezifische Techniken und pädagogisch-didaktische Strategien vor.

Daneben vermittle ich Erfahrungen aus meiner mehrjährigen Praxis und gebe konkrete und individuelle Tipps zur Hörspielarbeit mit Kindern und Jugendlichen in den verschiedensten Arbeitszusammenhängen und Einrichtungen.